Neu:  Calciumcitrat, Resveratrol, Reisprotein 84,7%, Vitamin B1 und B2 Pulver, Basenpulver, MSM 800 mg Kapseln, L-Carnitin Tartrat, ...  alle Neuheiten
Wieder eingetroffen:   Sonnenvitamin Essentials, Magnesium Tabletten (hochdosiert), Leerkapseln   Probierpreise in unserem % SALE %

Überzeugen Sie sich von unserer Produktqualität!

×

  attraktive Rabattstaffel

  Kostenloser Versand (D) ab 30,- € Bestellwert

  Sicher einkaufen dank SSL

Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 50 g Pulver im Beutel

42,90 € *
Inhalt: 0.05 kg (858,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BN1157

  • vegan ohne Gentechnik ohne Tierversuche

    ohne Aromastoffe ohne Chemie ohne Farbstoffe ohne künstliche Zusatzstoffe 100% pflanzlich

100% naturreiner, hochkonzentrierter Extrakt aus dem Japanischen Staudenknöterich (Polygonum... mehr
"Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 50 g Pulver im Beutel"


100% naturreiner, hochkonzentrierter Extrakt aus dem Japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum) mit einem Anteil von 98,1 % Trans-Resveratrol (ermittelt mit der HPLC-Messmethode). Vegane Premiumqualität ohne Zusatzstoffe. Schonend extrahiert und fein gesiebt (80 Mesh, für optimale Bioverfügbarkeit). Verpackt im Standbodenbeutel aus braunem Kraftpapier (der Umwelt zuliebe aluminiumfrei, dennoch "high-barrier" und lebensmittelecht) mit Druckverschluss (wiederverschließbar, mit Erstöffnungsgarantie versiegelt) und Dosierlöffel.

Wichtiger Hinweis zur Produktqualität:
Es handelt sich nicht um mikronisiertes/synthetisch hergestelltes Resveratrol sondern um ein rein pflanzliches Produkt, das von den meisten Anwendern bevorzugt wird. Bei der pflanzlichen Variante bleiben vermutlich wichtige Co-Faktoren, wenngleich auch in nur sehr geringen Mengen, erhalten. Da Resveratrol ein sehr teurer Rohstoff ist, finden Sie am Markt leider viele irreführende Werbeversprechen oder Mogelpackungen. So kann eine braune oder violette Farbe ein erstes Indiz für ein Pulver von geringer Qualität oder niedrigem Reinheitsgrad sein. Verbreitet sind dabei Pulver, die lediglich 20% Resveratrol enthalten. Auch eine Werbeaussage "100% Extrakt aus dem Japanischen Staudenknöterich" sagt rein gar nichts über den Anteil an Resveratrol aus! Zudem existiert Resveratrol auch in einer cis-Form, die nur gering bioverfügbar ist. Ein weiteres Problem ist die Belastung mit PAKs (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe), auf die viele Rohstoffe asiatischer Herkunft aus Kostengründen nicht getestet werden. Daher unser Qualitätsversprechen an Sie: Jede Charge des von uns verkauften Resveratrols kommt erst nach einer entsprechenden Laborprüfung in den Verkehr. Die aktuell im Verkauf befindliche Charge weist einen Anteil an Trans-Resveratrol in Höhe von 98,1% aus (mit dem zuverlässigen HPLC-Analyseverfahren ermittelt). Der als sicher eingestufte Grenzwert für PAKs wird um das 20-fache unterschritten. Auch Schwermetalle sind nicht nennenswert vorhanden und liegen teils deutlich (hundertfach) unter den erlaubten Grenzwerten (z.B. Arsen 0,1 ppm., Quecksilber 0,01 ppm, Blei 0,1 ppm., Cadmium 0,01 ppm.).

Was ist Resveratrol?
Resveratrol kann aus unterschiedlichen Pflanzenarten gewonnen werden. Besonders hochwertige Extrakte werden aus dem Japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum) gewonnen, den wir daher auch für unser Produkt nutzen. Resveratrol hat in den letzten Jahren sehr an Bekanntheit gewonnen und dabei, wie auch OPC, in naturheilkundlichen Anwenderkreisen schnell den inoffiziellen Status bzw. Ruf einer "Anti-Aging-Substanz" erhalten. Bei Resveratrol handelt es sich um einen sekundären Pflanzenstoff aus der Gruppe der Polyphenole. Wissenschaftlichen Studien zufolge zählt Resveratrol neben OPC zu den stärksten Antioxidantien.

Resveratrol als Anti-Aging-Substanz?
Neben Astragalus ist Resveratrol nicht zuletzt durch die Forschung des Harvard-Professors David Sinclair verstärkt in den Fokus der Altersforscher geraten. Derzeit wird Resveratrol in der EU jedoch lediglich als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft, so dass keine Aussagen zu möglichen medizinischen Wirkungen erlaubt sind. Prof. Sinclair kombiniert in seinen Studien Resveratrol u.a. mit NMN (Nicotinamid Mononucleotid) als Hauptbestandteil. Wir werden häufig auch bezüglich dieses Produkts angefragt. Leider verhält es sich so, dass NMN bisher noch nicht einmal als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen ist (Juni 2022). Bei NMN handelt es sich um eine Vorstufe von NAD (der Körper bildet also NAD, die von Prof. Sinclair gewünschte Substanz, durch die Umwandlung von NMN). Auch aus Kostengründen könnte eine Alternative dazu in Vitamin B3 (Nicotinamid) zu finden sein. Hierbei handelt sich ebenfalls um eine Vorstufe von NAD und NADH, die zu diesem Zweck vermutlich höher dosiert eingenommen werden muss, aber vergleichsweise auch nur einen Bruchteil von NMN kostet. Sie finden Astragalus und Nicotinamid (Vitamin B3) mit ausführlichen Informationen zu den Vorstufen in unserem Sortiment. NMN werden wir aufnehmen, sobald sich die Möglichkeit ergibt.

Was sind Polyphenole?
Polyphenole sind als natürlich vorkommender Bestandteil von Rotwein geläufig. Dazu zählen neben Resveratrol auch die Oligomeren Proanthocyanidine (OPC). Als natürliche Abwehrstoffe bieten sie der Pflanze Schutz vor Parasiten- und Pilzbefall. Allgemein weit verbreitet ist die Auffassung, dass ein moderater Rotweingenuss für die Gesundheit förderlich sei. Bereits Hippokrates, der berühmteste Arzt des Altertums, soll seinen Patienten Wein verabreicht haben, um deren Magen-Darm-Beschwerden zu lindern. Eine wichtige Basis für die gesundheitsfördernde Einschätzung ist das sogenannte "Französische Paradox", demnach Franzosen, denen ein hoher Weinkonsum unterstellt wird, trotz gleichfalls hohem Alkohol- und Fettkonsum eine höhere Lebenserwartung haben als Bewohner anderer Länder (auch die Herzinfarkthäufigkeit in Frankreich sei nur ein Drittel so hoch wie z.B. in den USA). Zudem soll einigen Arten von Krebs durch Rotwein vorgebeugt werden können. Unter Medizinern gelten alle diese Annahmen jedoch als höchst umstritten. Gleiches gilt für die in Tierversuchen nachgewiesenen lebensverlängernden Eigenschaften von Polyphenolen bzw. Resveratrol und ob diese Ergebnisse tatsächlich analog auf den Menschen übertragbar sind. Die Forschung steckt hier noch in den Kinderschuhen.

Aktuellen Forschungsergebnissen zufolge haben die hohen Polyphenolgehalte einiger Rotweinsorten tatsächlich einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System. Sie sollen ferner schädliche Blutfette im Körper verringern und sogar das Alzheimerrisiko senken (laut Studien der Universität von Wisconsin-Madison und der Universität von Florida aus dem Jahr 2009 sowie eine Metaanalyse der Universität Calgary mit 84 Studien aus dem Jahr 2011). Trotz zahlreicher Studienergebnissen und scheinbarer Belege für die positiven Wirkungen von Resveratrol enthält die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 ("Health-Claims-Verordnung") derzeit keine zulässigen, gesundheitsbezogenen Aussagen zu Resveratrol und darauf basierenden Nahrungsergänzungsmitteln.

Bei allen Annahmen, seien sie letztlich bewiesen oder auch nicht, darf nicht übersehen werden, dass auch ein nur moderater Alkoholkonsum negative Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat und die ggf. hervorgerufenen Schäden die positiven Wirkungen schnell überwiegen können. Insbesondere dann, wie in einigen Studien nachzulesen ist, wenn für bestimmte Resultate eine hohe Polyphenolaufnahme erforderlich ist. Im Fall von Rotwein also eine dauerhaft hohe Alkoholaufnahme mit allen negativen Folgen (vom Rauschzustand bis hin zur Abhängigkeit oder gar Alkoholvergiftung). Eine kritische Betrachtung und Bewertung der Ergebnisse ist also erforderlich.

Tipp: Um Polyphenole zuzuführen, ohne den Körper mit Alkohol belasten zu müssen, bieten sich sowohl OPC als auch Resveratrol an. Eine Tagesportion unseres Resveratrols entspricht dabei etwa 3 bis 4 Litern Rotwein (je nach Sorte und Polyphenolgehalt, der natürlicherweise starken Schwankungen unterliegt).

Tipp: Im Internet finden sich viele ungenaue Einnahmeempfehlungen zu Resveratrol. Resveratrol ist fettlöslich, so dass für eine optimale Bioverfügbarkeit gleichzeitig immer etwas Fett aufgenommen werden muss. Die Einnahme von Resveratrol zu eiweißreicher Nahrung verbietet sich jedoch, da es ansonsten vorzeitig mit Nahrungsbestandteilen reagiert und zum Teil unwirksam wird (der Ausgleich durch eine höhere Dosierung ist nicht nur aufgrund des Kostenaspekts nicht zu empfehlen). Auch die oft praktizierte Einnahme zusammen mit einigen Löffeln Joghurt ist wegen des oft hohen Eiweißanteils nicht zu empfehlen. Idealerweise erfolgt die Einnahme also am besten nüchtern, zusammen mit einem halben Teelöffel Öl oder z.B. einer Kapsel Omega 3. Diese geringe Menge ist bereits ausreichend. Halten Sie zudem etwas Abstand zu den Mahlzeiten ein (mindestens 30, besser 45 oder 60 Minuten).

Was ist besser? OPC oder Resveratrol?
Eine Frage, die so nicht abschließend beantwortet werden kann. Beide Substanzen haben sowohl ähnliche als auch unterschiedliche Eigenschaften. Zahlreiche Zusammenhänge und Wirkungsweisen sind derzeit noch Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Viele Anwender setzen daher beide Substanzen parallel oder im täglichen Wechsel ein.

Unser Qualitätsversprechen:
Alle verwendeten Rohstoffe werden selbstverständlich von einem externen Labor bereits vor Weiterverarbeitung auf sämtliche Inhalts-/Zusatzstoffe und ihre Unbedenklichkeit hin untersucht. Die Abfüllung des beschriebenen Produkts erfolgt in Deutschland unter strenger Beachtung höchster Standards und Richtlinien.

geprüfte Qualität GMP-Richtlinien HACCP-Richtlinien

Inhaltsstoffe je Tagesdosis NRV* Trans-Resveratrol 1.000 mg - * =... mehr
Inhaltsstoffe je Tagesdosis NRV*
Trans-Resveratrol 1.000 mg -

* = Prozentualer Anteil der Nährstoffbezugswerte je Tagesdosis nach VO (EU) Nr. 1169/2011

Zutaten:
Trans-Resveratrol (Reinheitsgrad 98,1% nach HPLC-Messmethode). Frei von Hilfs-, Zusatz- und Füllstoffen. Ohne Gentechnik.

Verzehrempfehlung: Bis zu 1000 mg Pulver täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen (nicht... mehr

Verzehrempfehlung:
Bis zu 1000 mg Pulver täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen (nicht zu einer eiweißreichen Mahlzeit). Bitte genau abmessen oder die beigefügte Dosierhilfe (2 ml Löffel) verwenden. Ein gestrichener Löffel entspricht ca. 1000 mg Resveratrol (1 ml = ca. 500 mg).

 

Wichtige Hinweise:
Trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Unsere Produktbeschreibungen stammen aus verschiedenen Quellen. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit und dienen lediglich allgemeinen, rein informativen Zwecken. Sie sind inhaltlich keinesfalls als zwangsläufige Rückschlüsse auf die Wirkung der beschriebenen Produkte und auch nicht als Heilversprechen anzusehen. Bitte holen Sie stets ärztlichen Rat ein, wenn Sie Krankheiten verhüten, diagnostizieren, lindern oder heilen möchten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
(Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben)

Kundenbewertungen für

"Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 50 g Pulver im Beutel"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bonemis® Resveratrol (hochdosiert, hoch bioverfügbar), 90 Kapseln à 450 mg Bonemis® Resveratrol (hochdosiert, hoch bioverfügbar), 90 Kapseln à...
Inhalt 0.0495 kg (705,05 € * / 1 kg)
34,90 € *
Bonemis® Astragalus, 150 hochdosierte vegane Kapseln ohne Zusatzstoffe Bonemis® Astragalus, 150 hochdosierte vegane Kapseln ohne Zusatzstoffe
Inhalt 0.087 kg (171,26 € * / 1 kg)
14,90 € *
NEU
Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 30 g Pulver im Beutel Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne...
Inhalt 0.03 kg (896,67 € * / 1 kg)
26,90 € *
NEU
Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 100 g Pulver im Beutel Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne...
Inhalt 0.1 kg (729,00 € * / 1 kg)
72,90 € *
OPC Pulver Bonemis® Premium OPC Pulver, 95% (70% nach HPLC), 250 g im Beutel
Inhalt 0.25 kg (91,16 € * / 1 kg)
ab 22,79 € *
NEU
Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 100 g Pulver im Beutel Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne...
Inhalt 0.1 kg (729,00 € * / 1 kg)
72,90 € *
NEU
Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne Zusatzstoffe, 30 g Pulver im Beutel Bonemis® Resveratrol (98,1% Trans-Resveratrol nach HPLC), ohne...
Inhalt 0.03 kg (896,67 € * / 1 kg)
26,90 € *
TIPP!
NEU
Bonemis® Vitamin B2 (Riboflavin), Pulver, Pharmaqualität ohne Zusätze, 50 g im Beutel Bonemis® Vitamin B2 (Riboflavin), Pulver, Pharmaqualität ohne...
Inhalt 0.05 kg (278,00 € * / 1 kg)
13,90 € *
TIPP!
NEU
Bonemis® Basenpulver (Citrate), vegan, Premiumqualität ohne Zusätze, 500 g Vorrats-/Nachfüllpack Bonemis® Basenpulver (Citrate), vegan, Premiumqualität ohne...
Inhalt 0.5 kg (37,80 € * / 1 kg)
18,90 € *
NEU
Bonemis® Zink Pulver, Premiumqualität ohne Zusatzstoffe, 250 g im Beutel, vegan Bonemis® Zink Pulver, Premiumqualität ohne Zusatzstoffe, 250 g im...
Inhalt 0.25 kg (111,60 € * / 1 kg)
27,90 € *
NEU
Bonemis® Zink Pulver, Premiumqualität ohne Zusatzstoffe, 100 g in Dose, vegan Bonemis® Zink Pulver, Premiumqualität ohne Zusatzstoffe, 100 g in...
Inhalt 0.1 kg (129,00 € * / 1 kg)
12,90 € *
TIPP!
Bonemis® Flohsamenschalen (in Deutschland geprüfte Premiumqualität), 500 g Beutel Bonemis® Flohsamenschalen (in Deutschland geprüfte...
Inhalt 0.5 kg (15,98 € * / 1 kg)
7,99 € * 9,90 € *
Bonemis® *Neu: 1000 Mesh* Reisprotein (83,9% Eiweiß, 18 Aminosäuren, vegane Premiumqualität), 500 g Bonemis® *Neu: 1000 Mesh* Reisprotein (83,9% Eiweiß, 18...
Inhalt 0.5 kg (17,80 € * / 1 kg)
8,90 € *
TIPP!
Bonemis® Calciumcarbonat, vegan, fein gemahlen, 500 g im Beutel Bonemis® Calciumcarbonat, vegan, fein gemahlen, 500 g im Beutel
Inhalt 0.5 kg (9,80 € * / 1 kg)
4,90 € *
TIPP!
Bonemis® Magnesiumcitrat, Pulver, 500 g im Beutel Bonemis® Magnesiumcitrat, Pulver, 500 g im Beutel
Inhalt 0.5 kg (31,80 € * / 1 kg)
15,90 € *
Bonemis® Resveratrol (hochdosiert, hoch bioverfügbar), 90 Kapseln à 450 mg Bonemis® Resveratrol (hochdosiert, hoch bioverfügbar), 90 Kapseln à...
Inhalt 0.0495 kg (705,05 € * / 1 kg)
34,90 € *
TIPP!
TIPP!
Erbsenprotein mit 86% Eiweiß und 18 Aminosäuren Bonemis® Erbsenprotein (86% Eiweiß, 18 Aminosäuren, vegane...
Inhalt 0.5 kg (15,80 € * / 1 kg)
7,90 € * 11,90 € *
TIPP!
Sparpack Bonemis® Premium Acerola-Extrakt (hochdosiert, 26% natürliches Vitamin C). Sparpack Bonemis® Premium Acerola-Extrakt (hochdosiert, 26%...
Inhalt 0.5 kg (47,60 € * / 1 kg)
23,80 € * 27,80 € *
TIPP!
Bonemis® Acerola + Camu Camu, natürliches Vitamin C ohne Zusatzstoffe, 120 hochdosierte Kapseln Bonemis® Acerola + Camu Camu, natürliches Vitamin C ohne...
Inhalt 0.072 kg (137,50 € * / 1 kg)
ab 9,90 € *
TIPP!
Acerola Extrakt Bonemis® Premium Acerola-Extrakt (hochdosiert, 26% natürliches...
Inhalt 0.25 kg (55,60 € * / 1 kg)
ab 13,90 € *
TIPP!
Bonemis® Magnesium, 250 vegane Tabletten, ohne unerwünschte Zusätze Bonemis® Magnesium, 250 vegane Tabletten, ohne unerwünschte Zusätze
Inhalt 0.15 kg (39,33 € * / 1 kg)
5,90 € * 6,90 € *
TIPP!
Sparpack Bonemis® Premium OPC Pulver, 95% (70% nach HPLC), 2 Beutel zu je 250 g Sparpack Bonemis® Premium OPC Pulver, 95% (70% nach HPLC), 2 Beutel...
Inhalt 0.5 kg (79,96 € * / 1 kg)
39,98 € * 45,58 € *
TIPP!
Dosierlöffel doppelt 1/2 ml Dosierlöffel doppelt 1/2 ml
Inhalt 1 Stück
0,39 € *
Zuletzt angesehen